Lina_8

Lina und der Weihnachtsstern

Der helle Schein des Sterns umfing Lina.
Sie spürte nicht mehr, wie sie fiel.
Sie hörte nicht mehr das Schnattern der Gans,
das aufgeregte Gackern des Seidenhuhns.
Lina landete weich, direkt im Heu.
Sie war mitten in einen Stall gefallen,
neben Ochs und Esel,
direkt vor ein Kind, das in einer Krippe lag.
Und das Kind wunderte sich nicht.