EINMAL HAARE SCHNEIDEN BITTE

Bobby fühlt sich pudelwohl. Bis eines Tages seine Freunde finden, er sollte dringend zum Frisör

und empfehlen ihm Ricardo Krebs. Haare schneiden mag Bobby wirklich nicht. Trotzdem überwindet er sich und ruft Ricardo Krebs an. Schon am nächsten Tag sitzt er auf der Wartebank des Frisörs.

Dana Grigorcea • Anna Luchs

Baeschlin Verlag, Glarus 2018